[…] nichts ist so flüchtig, wie das Interesse der Gerechten am Leid des anderen

Advertisements