Wenn ich in der heute veröffentlichten Presseerklärung von JAKO lese, mit welcher routinierten und wertneutral beflissenen Selbstverständlichkeit dort gelogen und darauf vertraut wird, dass morgen das Aktuellere die Aufmerksamkeit vom heute Aktuellen abziehen wird, denn weiß ich, was für ein lichtscheues Gesindel diese Leute wirklich sind. Und wenn ich nur daran denke, dass jetzt schon ein ganzes Rudel von Journalisten diese verzerrte Darstellung mitsamt ihren dummdreisten Werbetexten in die Zeitungen von morgen kopiert hat, und dass die Rotationsmaschinen bereits laufen, die solchen Text zur morgigen Deinung machen, denn wird mir ganz leer. Es ist einfach nur noch deprimierend.