Ein Foto von einer hübsch angerichteten nackten Frau ist völlig neutral, nicht anders als etwa ein Foto von einer Windmühle oder eines Sonnenaufgangs. Erst im Kopf des Betrachters wird daraus Pornografie. Und. Das sagt in seinem Spiegelbild alles über diejenigen Menschen, die unter Hervorholen diverser „Gründe“ Pornografie bekämpfen wollen, was man über sie nur wissen muss.