Category: Dunkle Gedanken


Blickrichtung

Die Herrschenden und Besitzenden in der BRD (und in den meisten so genannten „westlichen Demokratien“) haben die Vergangenheit im Sinn, und sie haben die Zukunft zu den Akten gelegt, statt es umgekehrt zu handhaben. Und genau so sieht es aus. Statt Gestaltung gibt es Verwaltung, statt Entwicklung gibt es Verwicklung, statt gesicherter Existenz für alle Menschen gibt es gesicherte Privilegien für Herrschende und Besitzende. Wer nicht dazu gehört, darf sich mit scheibchenweise immer existenzielleren Problemen wegen seiner Verarmung herumschlagen und muss sich zum Spott von den Presseschreibern auch noch vorhalten lassen, dass er nicht froh und stolz genug ob der Möglichkeiten und der obszönen Prachtentfaltung Weniger ist… oh schau nur, jetzt gibts schon Weltraumtourismus! Selbst der scheinbare Widerstand dagegen, der sich selbst als progressiv versteht, ist bourgeois geworden: Gerechtigkeit soll es nur noch in Wörtern, Wortendungen und Sonderzeichen geben.

Wo das Frauenbild herkommt

„Es gab in meinem Leben eine Phase, in der ich eine Menge Geld verdient habe“, sagte der Vorübergehende zu seiner Zeitgenossin, „und in dieser Phase wurde ich auch von Frauen als viel attraktiver wahrgenommen, ja, sogar manchesmal scharf und mit äußerst kecken Fingern angegangen, in einer Weise, die, wenn sie umgekehrt von einem Mann ausginge, klar als sexuelle Belästigung betrachtet würde. Ich war kein anderer Mensch als heute, ich habe nicht besser ausgesehen, wenn ich auch aus beruflichen Gründen oft einen feinen Zwirn tragen musste, ich hatte keine anderen Interessen, ich hatte nur Geld. Das reicht, damit die Säfte in die Möse fließen. Und jedesmal, wenn ich über mein Leben und meine Gedanken zu diesem Leben sprach, trat mir eine kalte, professionell anmutende Empathiesimulation gegenüber, die den Rest der durchaus überzeugend aufgeführten weiblichen Darbietung so deutlich entlarvte, dass ich mich davor zu ekeln begann“.

Kenntnis

„Die Menschen würden einander viel besser kennen und sich viel genauer verstehen, ja, vielleicht könnten sie sogar einander ein kleines wenig lieben“, sagte der Vorübergehende zum Mitmenschen, „wenn sie nur damit aufhörten, im anderen Menschen immer nur das Spiegelbild ihres Selbstes zu sehen“.

Bückfrieden

Dieser Verdacht, dass ein Großteil des bürgerlich-scheinlinken Pazifismus nicht in der Ablehnung von Gewalt wurzelt, sondern in der Angst, selbst Opfer der Gewalt werden zu können…

Werbung und Produkt

Verkauft wurde die christliche Religion an Ungebildete über die vorgeblichen Alleinstellungsmerkmale der Güte und Gnade, aber zur Macht gebracht und an der Macht gehalten hat sie sich danach mit der Gewalt, auch Gewalt in der kältesten und brutalsten Darreichungsform.

Lawine

Wer sich völlig vom Prozess mitreißen lässt, der über den Gesellschaften abläuft; wer sich selbst an den Schwarm, die Horde, den Verein, die Ideologie, die Partei und die Gruppe abgibt, ohne eine Spur Bewusstsein für sein eigenes Tun zu entwickeln; der hat sich vor der eiskalten Logik seiner Psyche vollwertig von seiner Verantwortung für sein gesamtes Tun und Lassen losgesprochen und kann einfach unbelastet von Schuldgefühlen weitermachen. „Noch nie wurde eine einzelne Schneeflocke für die Lawine verantwortlich gemacht“, kann er sich sagen, der Mitläufer im Lawinenmodus, mit dem Mob johlen und durch das Blut stiefeln.

Kommunikationsunschärfe

Je mehr ein Mensch redet, desto häufiger weiß er gar nicht, was er sagt.

Erfolg

„Erfolg“, sagte der Vorübergehende zum bürgerlichen Positiv-Denken-Esoteriker in den Spinnweben seines dummen Aberglaubens, „ist in kapitalistischen Gesellschaften regelmäßig nicht die erwartungsgemäße Folge guter Ideen, persönlichen Einsatzes und großen Fleißes, sondern das Ergebnis von vermögenden bis reichen Eltern, guten Beziehungen der Eltern, auf denen man aufbauen kann, großen Erbschaften und äußerster ‚Sparsamkeit‘ und Skrupellosigkeit darin, andere Menschen für die Arbeit, die sie anstelle des Reichen und Erfolgreichen leisten, zu bezahlen. Und das. Ist politischer Wille aller Parteien in der Bundesrepublik Deutschland, so weit gehend, dass es einen staatlich subventionierten Billigarbeitsstrich gibt, damit dieses ‚Erfolgsrezept‘ noch besser funktioniert. Deine Vorstellungen und Wünsche ändern daran gar nichts“.

Wohl

In Deutschland ist es normal geworden und erregt keinen Anstoß mehr, dass die industriellen Metzger vom Tierwohl reden. Ein vortreffliches Spiegelbild der Gesellschaft ist das!

Humor

Jeder wahre Humor fängt dort an, wo jemand aufhört, sich selbst ernst zu nehmen.

Zuviel

„Ein Alkoholiker macht immer nur einen Schluck zuviel“, sagte der Vorübergehende zu seinem Zeitgenossen, „und zwar den ersten“.

Der Rubel rollt

Sie sprechen von Märkten, und sie meinen damit Casinos.