Wenn in der bunten Lüge der Reklame passend zum gegenwärtig üblichen Schenkwahn zum Weihnachtsfeste von einem „Fest-Geschenk“ die Rede ist, hat es der richtig-dichtende Geist des Vorübergehenden nicht mehr schwer, in dieser Frechheit durch Austausch eines einzigen Buchstabens wieder die Wahrheit zu sehen: Ein Fast-Geschenk.

Werbeanzeigen