Tag Archive: Weihnachten


Weihnachten

Ein Weihnachtsbaum, der an der ausgesprochen hässlichen und kalten Fassade des hannöverschen Funkhauses aufgestellt ist

Werbeanzeigen

Weihnachtlich

„Alles ist so weihnachtlich geworden“, sagte der zynische Vorübergehende zu seinem Zeitgenossen, „und an den Außengrenzen Europas haben sie jetzt sicher auch den NATO-Stacheldraht mit gleißen Lichterketten umwunden, um sich des Lichtes der Liebe zu entsinnen, das in die Welt gekommen ist. Man kann schon ahnen, dass die Armeen Europas bald schon ein großes Feuerwerk anrichten werden“.

Kind, da ist dein Platz!

Ein Sitzplatz für Kinder in einem Supermarkt, vor einem Bildschirm-Kinderunterhaltungsgerät mit deutlich sichtbarer Werbung des Geldspielgeräte-Herstellers Gauselmann drauf

Ideal für Eltern, die folgendermaßen reden: Kind, da ist dein Platz! Also hör schon auf zu quengeln, während ich im überfüllten Laden die Einkäufe für das schöne, gemütliche Weihnachtsfest mache! Und lern schön, dass die Sonne, die du auch auf den Geldspielgeräten von Gauselmann siehst, Spaß, Freude und etwas totgeschlagene Langeweile bedeutet, denn da lernst du fürs Leben!

Gesehen in einem Edeka-Markt in Hannover

Dekoration

Der Vorübergehende sagte zu seiner Zeitgenossin: „Der Gestank wird nur noch auffälliger, wenn man einen Haufen Scheiße weihnachtlich dekoriert — wohl dem, dessen Geist und dessen Nase abgestumpft ist, wehe dem, der noch was fühlt“.

37 Personen gefällt das…

Foto im Facebook-Profil von Peer Steinbrück. Schneebedecktes Holocaust-Mahnmal in Berlin, im Hintergrund die Kuppel des Reichstages. Dazu der Text 'Das Team von Peer Steinbrück wünscht frohe Weihnachten, erholsame Feiertag und einen guten Rutsch ins Jahr 2015'

Dieses „reizvolle“ Foto des Holocaust-Mahnmals ist inzwischen von der PR-Abteilung Peer Steinbrücks entfernt worden… | Bild via @KatharinaKoenig

Diese völlig unweihnachtliche Lust…

Diese völlig unweihnachtliche Lust, ein halbstündiges, zum Schein notdürftig als Dokumentation verkleidetes Filmchen „Weihnachten zuhause mit dem Führer“ zu machen, voller schöner, gemütlicher, familärkitschiger Bilder großer, singender Kinderaugen; unterm geputzten Baum flackerkerz beim Berg der Geschenke eingefangen… nur, damit Fernsehsender wie n-tv und N24 auch eine in ihr „Programm“ passende Dokumentation für die Weihnachtsfeiertage haben. 😈

Der Weihnachtsmann

Welchen Bären willst du deinen Kindern aufbinden? Den Weihnachtsmann? Diese kalte, ungerechte Märchenfigur, die den Kindern reicher Eltern mehr schenkt als den Kindern armer Eltern?

That magic baby born in Bethlehem…

YouTube-Direktjesus

Fest-Geschenk

Wenn in der bunten Lüge der Reklame passend zum gegenwärtig üblichen Schenkwahn zum Weihnachtsfeste von einem „Fest-Geschenk“ die Rede ist, hat es der richtig-dichtende Geist des Vorübergehenden nicht mehr schwer, in dieser Frechheit durch Austausch eines einzigen Buchstabens wieder die Wahrheit zu sehen: Ein Fast-Geschenk.

Tochter Zion, freue dich!

YouTube-Direktlink

Sternfassade

Kaufhausfassade mit weihnachtlicher Dekoration, dahinter der Markenfetisch

Das weihnachtliche Licht, dass in die Nacht hineinleuchtet, kommt von Osram, und es weist zum Heil 2.0, zu all dem käuflichen Markentand.

Wohlige Zuckungen

Weihnachten ist der Orgasmus des Kapitalismus

Lupe