Mein früheres WordPress-Theme „Lichternacht“ hat in der Version 1.1 ein Problem mit den neueren WordPress-Versionen gehabt. Wenn man seine Beiträge mit dem WYSIWYG-Editor verfasste und die Bilder über den neuen Bilduploader einfügte, dann wurden die dort angegebenen Bildformatierungen nicht angewendet. Es war also nicht möglich, ein umflossenes Bild auf der linken oder rechten Seite des Textes zu platzieren.

Ich habe diesen Fehler nicht bemerkt, weil ich inzwischen ein anderes Theme verwende und weil ich den Upgrade auf die aktuellen WordPress-Versionen scheue wie der Teufel das Weihwasser — ich bin darauf angewiesen, dass sich mein Blog auch über einen „schmalbrüstigen“ Computer flüssig benutzen lässt, das ist mit den neuen Versionen nicht der Fall — habe ich dieses Problem nicht bemerkt. Nachdem ich von einigen Anwendern des Themes darauf angesprochen wurde, habe ich heute den Fehler analysiert und behoben. Die neue Version steht hier zum freien Download zur Verfügung.

Schnellupgrade

Im Theme hat sich nur eine Datei verändert, die style.css. Für jene, die das Theme bereits verwenden, ist es also möglich, nur diese Datei auszutauschen; deshalb wird sie hier auch zum freien Download gestellt.

Download-Link: Die style.css für den ganz schnellen Upgrade auf Lichternacht 1.2

Viel Spaß damit! 😉

Werbeanzeigen