Krieg ist, wenn dir gesagt wird, wer dein Feind ist.
Revolution ist, wenn du es selbst rauskriegst.

Schmiererei auf einer öffentlichen Toilette

Gehst du nach Scarborough zum Markte?
Petersilie, Salbei, Rosmarin und Thymian¹.
Grüße von mir jemanden, der dort wohnt!
Denn einst war sie meine Liebste.

Sag ihr, sie soll mir ein Hemd aus Batist machen.
  Am Rande einer Anhöhe im dunklen Grün des Waldes…
Petersilie, Salbei, Rosmarin und Thymian.
  Beim Betrachten eines Sperlings auf schneegekrönten Gipfeln²…
Ganz ohne jeden Saum und ohne eine Naht.
  Bedeckt und in Bettwäsche gehüllt, das Kind des Berges —
Und dann wird sie meine Liebste sein.
  …im Schlafe, ohne den Ruf der Fanfaren zu hören…

Sag ihr, sie soll einen Morgen Land für mich finden.
  Am Rande einer Anhöhe wird das Laub berieselt…
Petersilie, Salbei, Rosmarin und Thymian.
  Das Grab mit silbrigen Tränen gewaschen…
Zwischen salzigem Wasser und dem Ufer der See
  Ein Soldat reinigt und poliert sein Gewehr —
Und dann wird sie meine Liebste sein.
  …im Schlafe, ohne den Ruf der Fanfaren zu hören…

Sag ihr, sie soll es mit einer Sichel aus Leder abernten.
  Der Krieg brüllt, lodert auf in dunkelroten Battaillonen…
Petersilie, Salbei, Rosmarin und Thymian.
  Generäle geben ihren Soldaten den Befehl zu vernichten…
Sammeln soll sie alles in einem Strauß Heidekraut.
  Und zu kämpfen. Aus einem Grund, den sie lange schon vergessen haben —
Und dann wird sie meine Liebste sein.
  …im Schlafe, ohne den Ruf der Fanfaren zu hören…

Gehst du nach Scarborough zum Markte?
Petersilie, Salbei, Rosmarin und Thymian.
Grüße von mir jemanden, der dort wohnt…
Denn einst war sie meine Liebste.

Simon and Garfunkel: Scarborough Fair | YouTube-Direktlink
Die Übelsetzung³ ist von mir
Gruß an C., wenn du noch hier mitlesen solltest, und Gruß auch an T., dieses haarige Flauschelchen, wenn sie noch schnurrend an warmen Orten herumlungert…

Anmerkungen

¹Diese Gewürzpflanzen lassen sich als volkstümliche Symbole verstehen. Petersilie wirkt gegen bittere Aromen im Essen und ist generell stärkend; Salbei gibt Kraft, und sein Öl lindert Prellungen; Rosmarin (volkstümlich auch wohl eher als „rose of mary“ denn als „ros marinus“, also „Tau des Meeres“ verstanden) ist ein Zeichen für Treue, Liebe und Erinnerung, der Pflanze wird nachgesagt, dass sie das Gedächtnis stärke; und Thymian ist wirksam gegen Schmerzen und entzündete Augen. Diese zu Symbolen gewordenen Pflanzen stehen im Text wie ein hilfloser Abwehrzauber gegen die Unmöglichkeit einer Liebe, die in irrationalen Ansprüchen an den Partner (der eine infantile Traumwelt fern einer mörderischen Wirklichkeit schaffen soll) zum Scheitern verurteilt war, ist und sein wird, so dass sie sich auf die traurige Geste eines fernen, wohl niemals erwiderten Grußes reduzieren muss.

²Im Video ist „snowcrested brown“ transkribiert, ich verstehe aber recht deutlich „snow-crested ground“, was übrigens auch ungleich sinnvoller wirkt. Dass ich „ground“ sehr frei als „Gipfel“ übelsetzt habe, liegt daran, dass „crest“ so deutlich nachklingt und das folgende „child of the mountain“ diesen Kontext fördert. Tatsächlich ist es nicht sauber übertragbar.

³Ich halte es für unmöglich, den Text ins Deutsche zu übersetzen, ohne ihn zu beschädigen. Das Lied ist gebaut wie ein typisches mittelalterliches Rätsellied, doch ists ein Rätsel ohne Antwort, das ohne auch nur die Andeutung eines Lächelns vorgetragen wird. Es ist ein unlösbares Rätsel, in dem sich widerspiegelt, dass niemals mehr eine wahre Liebe sein wird. Was verbleibt, ist ein monotoner Sang, der in seinem melodischen Wiegen hypnotisiert, ohne das Elend aufzuheben oder auch nur zu trösten zu vermögen.