Tag Archive: Neujahr


Neujahr

Ein schmieriger Schlamm auf im Regen verknallten Knallern und zerdepperten Flaschen bekleidet die Straßen. Mein Fahrrad fliegt darüber. Die Schläuche haben Glück. Und sonst. Ändert sich nichts.

Advertisements

Ein Jahr, aber neu?

Wie kann schon etwas Neues werden, wenn es den Menschen nur zu Sylvester gefällt, mit guter Laune durch den schwefligen Gestank der Pulverschwaden in eine möglicherweise bessere Zeit zu gehen?

Auf ins neue Jahr!

Anspielung

Solange die Sonne im Himmel* hängt und die Wüste Sand hat;
Solange die Wellen in die See krachen und auf das Land treffen;
Solange es einen Wind und die Sterne und den Regenbogen gibt;
Bis die Berge zur Ebene zermahlen sind…
Ja, wir werden es weiter versuchen
Auf diesem schmalen Grat zu schreiten;
Oh, wir werden es weiter versuchen,
Einfach nur durch unsere Zeit zu kommen.

Solange wir gemäß der Rasse, der Farbe, des Bekenntnisses leben;
Solange wir durch blinden Irrsinn und reine Gier herrschen,
Unsere Leben von Tradition, Aberglaube, falscher Religion diktiert sind,
Schon seit Äonen, und es geht immer weiter fort…
Ja, wir werden es weiter versuchen
Auf diesem schmalen Grat zu schreiten;
Oh, wir werden es weiter versuchen,
Bis die Zeit zu Ende geht.

Durch das Leidwesen hindurch
Und durch alle unsere Pracht
Nehmt kein Ärgernis an meiner Anspielung!

Du kannst alles sein, was du jemals sein möchtest.
Verwandle dich selbst in das,
Wasimmer du glaubt, das du es sein könntest.
Sei frei — nach deinem Tempo — aber sei frei!
Gib dich deinem Ich hin, sei frei für dich selbst!

Wenn es einen Gott oder irgendeine Gerechtigkeit unterm Himmel* gibt;
Wenn es ein Argument, einen Grund zum Leben oder Sterben gibt;
Wenn es eine Antwort auf die Fragen gibt, an die wir so gefesselt sind:
Zeig dich! Zerstör unsere Ängste! Löse deine Maske!
Ja, wir werden es weiter versuchen
Auf diesem schmalen Grat zu schreiten;
Ja, wir werden weiter lächeln,
Und was immer da auch sein wird — es wird sein…
Wir werden es weiterhin versuchen
Bis die Zeit zu Ende geht.

Queen: Innuendo | Youtube-Direktlink
Ein hoffentlich besseres neues Jahr! Wie lange wollt ihr euch noch von denen vertrösten lassen, die sich über die Trostlosigkeit ihres eigenen gefräßigen Daseins retten, indem sie eure Leben aussaugen und euch dafür mit billigen Worten Hoffnung zusprechen?!

*Die englische Sprache unterscheidet sorgsam zwischen sky, dem gestirnten Firmament, und heaven, dem religiösen und metaphysischen Begriff des Himmels, und hier ist durchgehend das Wort „sky“ für das gestirnte Firmament verwendet. Diese Feinheit geht bei einem Versuch der Eindeutschung verloren, ist aber für die Bedeutung des Textes mittragend.

Baukasten Neujahrsansprache

Wegen gewisser Eigentümlichkeiten unseres Kalenders ist ein Jahr ein recht langer Zeitraum, in dem sich vieles ereignet und die Erinnerung an das vergangene Jahr verdeckt. Deshalb fällt kaum jemals auf — wenn nicht versehentlich einmal vom staatlichen Rundfunk die Ansprache vom letzten Jahr ausgestrahlt wird — dass diese Neujahrsansprachen des jeweilgen Kanzlerdarstellers verblüffend ähnlich sind. Tatsächlich findet seit vielen Jahren ein Baukasten Verwendung, um den Text für diese überflüssigste Ansprache des Jahres zu generieren. Hier sind die wesentlichen Punkte als Ausschnitt.

Liebe

[ ] Mitbürgerinnen und Mitbürger!
[ ] Bürginnen und Bürgen!
[ ] Schafe!
[ ] Schicksalsgemeinschaft!

Wir blicken zurück auf ein bewegtes und ereignisreiches Jahr _____, das von

[ ] beispiellosen Herausforderungen
[ ] den üblichen Phrasen und Lügen
[ ] Gier und Unverschämtheit
[ ] Realsatire und den Schergen der Mickymaus

geprägt war. Auch im kommenden Jahr _____ werden wir diese Probleme zu bewältigen haben, und ich bin entschlossen, meinen Beitrag mit

[ ] Lach- und Sachpolitik
[ ] Auftritten in Talkshows
[ ] weiterer Ausbreitung der allgemeinen Angst
[ ] photoshopretuschierten Brüsten und Haaren

zu leisten. Dabei werde ich ein starkes Augenmerk auf die unveränderten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen legen und mit meiner Politik persönlich dafür Sorge tragen, dass

[ ] in allen Medien vom Aufschwung die Rede ist.
[ ] niemand vernehmbar von der wachsenden Armut spricht.
[ ] das letzte Jahr als goldenes Zeitalter empfunden wird.
[ ] sich nichts ändert.

Aber damit dies auch gelingt,

[ ] müssen wir alle
[ ] müsst ihr
[ ] müssen vor allem die Armen und Mittellosen

einen fühlbaren Beitrag zum Gelingen leisten. Dazu gehört es auch, dass alle Menschen in Deutschland

[ ] unverzagt und optimistisch
[ ] gefühllos, blind und taub
[ ] ohne aktive Großhirnrinde
[ ] wie seelenlose Roboter

ihren Beitrag dazu leisten, dass

[ ] der DAX in den Himmel schießt.
[ ] es für Einige weiterhin aufwärts geht.
[ ] der Vampirismus Grundlage des Miteinanders bleibt.
[ ] Arbeit in China teurer als in Deutschland ist.

Mit dieser Haltung wird es uns allen gelingen, die Krise zu überwinden, wie ich es euch auch schon in den vorhergehenden Jahren gesagt habe. Die besondere Situation des kommenden Jahres _____ erfordert aber zudem

[ ] Nacktscanner für Hartz-IV-Empfänger,
[ ] Steuerfreiheit für Milliardäre,
[ ] automatische Waffen für die Polizei,
[ ] durchgehende Internetzensur,
[ ] mehr Null-Euro-Jobs,

und als flankierende Maßnahme

[ ] die Streichung der Grundrechte im Grundgesetz,
[ ] die Kürzung von Hartz-IV um hundert Prozent,
[ ] die Errichtung von Arbeitserziehungscamps,
[ ] ein weiteres militärisches Abenteuer der BRD,
[ ] die Anreicherung des Trinkwassers mit Diazepam,

damit unserer Zukunftspolitik auch ein

[ ] nachhaltiger Erfolg
[ ] widerstandsfreies Akzeptieren

beschieden ist. Ich vertraue darauf, dass durch die Unterstützung der gleichgeschalteten Presse alle Menschen in Deutschland Verständnis für die alternativlosen Maßnahmen zur Überwindung der Krise haben werden und mit großer Anteilnahme verfolgen werden, wie

[ ] die Demokratie in Afghanistan verteidigt
[ ] jeder Widerstand durch die Stasi 2.0 gebrochen
[ ] Deutschland an den Meistbietenden verhökert
[ ] unseren amerikanischen Freunden in den Arsch gekrochen

wird. Mein ganz besonderer Dank für die kontinuierliche Arbeit an der Ausrichtung der öffentlichen Meinung geht an

[ ] Ursula von der Leyen und Wolfgang Schäuble.
[ ] Benedikt XVI und Margot Käßmann.
[ ] AP, die DPA und den Springer-Verlag.
[ ] die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft.
[ ] alle Hersteller von Psychopharmaka.

Lassen sie uns gemeinsam diese Arbeit fortsetzen, und sie wird von dem Erfolg gekrönt werden, den wir uns so herbeisehnen! Ich bedanke mich

[ ] für das mir entgegengebrachte Vertrauen
[ ] für die mir zugesteckten Geldbeträge
[ ] für die völlig unkritische Journaille
[ ] für die Kreuze meiner Wähler
[ ] für meine Ausbildung unter Erich und Margot

und wünsche ihnen allen ein gesegnetes und erfolgreiches Jahr _____ und

[ ] einen guten Rutsch in die neue Armut.
[ ] einen ordentlichen, betäubenden Suff.
[ ] gute Unterhaltung.
[ ] feste, inappelable Gläubigkeit an unsere Lügen.
[ ] weitere Vereinsamung, Atomisierung, Passivität.

Gute Nacht, Deutschland!