Tag Archive: Musik


Die alten Meister

„Es ist doch schade“, sagte der Vorübergehende zu seinem scheuen, introvertierten Freund, „dass die größten, mitreißendsten Musiker unserer Kultur aus einer Vergangenheit kommen, in der sie nur den Wissenstand ihrer Zeit und die Glaubensinhalte ihrer Geldgeber widerspiegeln konnten. Wie gern hätte ich die Interpretation der solaren Kernfusion von Johann Sebastian Bach gehört, die Entstehung des Sonnensystems von Georg Friedrich Händel, die Evolution des Lebens von Wolfgang Amadeus Mozart oder den Urknall von Ludwig van Beethoven — aber sie konnten nicht anders, als jene für die Herrschenden und Besitzenden so nützliche Religion und Irrationalität zu reflektieren. Und heutenoch, obwohl es jedem in der Musik nachklingenden Geist hämisch widerspricht, dienen sie den Gegenwartsverweigerern so gern als Hilfsmittel zum Anfüttern ihrer klebrigen narzisstischen Sehnsucht nach der ‚guten alten Zeit‘, in der scheinbar noch alles für den und auf den Menschen hin existierte, gemacht von einem Gott, der wie ein Mensch aussah und die abgespaltenen Allmachtsfantasien des Menschen in sich trug“.

Werbeanzeigen

Чернобыль / Tschernobyl

Möge niemals vergessen werden, welchen „Wert“ das Reden der classe politique in einer Krise hat!

Soundcloud-Direktlink

Synthetische Herzen

cover-640

Reinhören oder runterladen? 😉

Alles besser

Computer Hitparade 16. April 1973

Früher war die Flut der Industriemusik keinen Deut erträglicher als heute.

Alternativ und Rock’n’Roll

Jede Mark, die wir verdienen, bekommen wir von Leuten, die sagen „Ja, dieses Lied ist mir 99 Cent wert“. Das ist die Idee, die Rock’n’Roll groß gemacht hat.

Sven Regener (Element of Crime) erzählt, was seine Musik „groß“ macht

Verderbliche Musik…

Verderbliche Musik ist nichts für Diener Jehovas

Wie jetzt, „verderbliche Musik“ geht bei euch nicht? Na gut, denn nehme ich eben verdorbene Musik. :mrgreen:

Relatives Menschsein

Misantrophe: Relatives Menschsein | YouTube-Direktlink
Eine Transkription des Textes erübrigt sich

Annie

Und du sitzt in deinem Zimmer
dir gefällt die Unterhaltung;
und du schaust fern,
helle Farben, und so entzückend.

Du könntest nicht in ihrer Nähe sein,
würdest nicht hören, was Annie* sagt
während Annie traurig ist.
Du könntest nicht in ihrer Nähe sein,
würdest nicht hören, was Annie sagt.

Und du wartest auf deinen täglichen Nervenkitzel, ungeduldig,
um ihn für deine persönliche Horrorshow einzusammeln;
Und du beobachtest wandelnde Schatten die statt deiner leben… und du…
du weißt nicht, dass Annie in deiner Nachbarschaft lebt.

Jesus Christus, wir lieben dich so sehr
seit wir deine Show im Fernsehen gesehen haben.
Eine Neigung zum Freitod,
aber kein Wille, einzugreifen**.
Spür, wie es dich überkommt…
Gleichgültigkeit… Gleichgültigkeit…
Sender auswählen, Nachrichten sehen,
Annies Standpunkt übergehen.

Du könntest nicht in ihrer Nähe sein,
würdest nicht hören, was Annie sagt
während Annie traurig ist.
Du könntest nicht in ihrer Nähe sein,
würdest nicht hören, was Annie sagt.

Du könntest nicht in ihrer Nähe sein,
würdest nicht hören, wenn Annie lacht.
Du könntest nicht in ihrer Nähe sein,
würdest nicht fühlen, dass Annie…
Annie… Annie liebt.

Wolfsheim: Annie (early version) | YouTube-Direktlink
Übelsetzung und alle Verhörer sind von mir. Hat der Heppner damals viel Hall hinter seiner Stimme gehabt!

* Der Name „Annie“ ist meiner Meinung nach ein Wortspiel mit dem Wort „any“, das den ungefähren Bedeutungskreis „einer“, „irgendein“ oder auch „jeder“ trägt. Das lässt sich leider nicht transportieren.

** Dieses „eingreifen“ ist ein englisches „to interfere“, das als zusätzliche Bedeutung so viel wie „stören“, auch im Sinne einer Empfangsstörung durch einen anderen Sender beim Rundfunk transportiert, was in diesem Zusammenhang sehr beabsichtigt wirkt. Auch diese Subtilität ist nicht leicht übertragbar.

Last dream of Jesus

Haus Arafna: Last dream of Jesus | YouTube-Direktlink
Aus hoffentlich nachvollziehbaren Gründen heute einmal ein Video ohne transkribierten Text.

Jesus starb in Las Vegas

Glaubt ihr, dass ihr ihn ganz genau so liebtet?
Selbst, wenn auch er von jedem Glauben abgefallen wäre?
Ihr gabt und gebt euer eigenes Blut
Und einen Ruheplatz für diese lächerliche Krone
Und euren ganzen Unfug — für nur einen einzigen Dollar.
Ihr werdet Menschen bitten, euch zu folgen und zu dienen,
Ihre Länder zu verlassen und ihre Väter,  so sie euch lieben.
Doch die Betrüger und die Huren —
Es mag schon sein, dass sie euch ebenfalls folgen —
Doch sie werden auf eine Gegenleistung warten
Die reicher als eure Worte ist.

Jesus starb in Las Vegas
Und hier haben alle Lichter den Geschmack
Seines ganzen Blutes, Schmerzes und Widerstrebens.
Jesus starb in Las Vegas
Und er starb mit der Überheblichkeit
Jener, die sich geliebt fühlen; so sehr geliebt und verraten.

In einem unterbelichteten* Motel verratet ihr eure Freunde
Und ihr heiratet für ein paar Dollar eine Nutte:
Eine Zigarre. Unmittelbare Hochzeit. Drei Nägel
Reichen hin, um Geschichte zu werden, wenn mans nur annimmt
Und wenn man daran glaubt.
Jemand wird ihm folgen und den Flaggen und Königen entsagen,
In Sandalen oder in einem Cadillac.
Ihr werdet seinen Platz haben. Doch sie werden
Euch vergessen. Und. Ihr wisst gar nicht,
Wie bequem ein Gott ersetzt werden kann.

Jesus starb in Las Vegas
Und hier haben alle Lichter den Geschmack
Seines ganzen Blutes, Schmerzes und Widerstrebens.
Jesus starb in Las Vegas
Und er starb mit der Überheblichkeit
Jener, die sich geliebt fühlen; so sehr geliebt und verraten.

Nichts ist ansteckender als Sünde.

Spiritual Front: Jesus died in Las Vegas | YouTube-Direktlink
Die dem Original nicht völlig gerecht werdende Übelsetzung und alle Verhörer sind von mir.
Gruß an Claudia und an Don Ralfo

* Die im Adjektiv „dim“ enthaltene Ambiguität von „schummrig, dunkel“ und mehr umgangssprachlich „schwer von Begriff“ ist meiner Meinung nach völlig beabsichtigt, aber nicht gut übertragbar, deshalb die seltsame Übersetzung als „unterbelichtet“, da hier eine eine vergleichbare Überschneidung von Bedeutungskreisen im Deutschen auftritt. Es ist dennoch nicht halb so deutlich wie das Original geworden.

Zucht und Hunger

Kreuzweg Ost | YouTube-Direktlink

Elias

Hör meine Stimme,
Sie erzählt Geschichten;
Erzählt einfach nur die Wahrheit
Über manche Menschen
Für die nichts gerechtfertigt ist,
Die nur für dich beten.
Ein ausgehungerter Mann muss das sein
Der gern vernehmen möchte
Was diese verkrüppelten Gemüter erzählen.
Grüße von mir —
Sie gehen mit dem Wind.

Ich habe nicht die Absicht
…zu vergessen
…nachzutrauern
…mich an diese ganze Zeit zu erinnern;
…zu vergessen
…nachzutrauen
…mich an alle diese Dinge zu erinnern;
…zu vergessen
…nachzutrauern
…mich an all diese Jahre zu erinnern
Bei euch, bei euch.

Hör meine Stimme,
Sie erzählt Geschichten;
Erzählt einfach nur die Wahrheit
Über den ahnungslosen Elias,
Das Lügen dort bei dir.
Ahnungsloser Elias,
Die blutroten Erlöser
Werden niemals nach Hause kommen.
Grüße von mir —
Sie gehen mit dem Wind.

Ich habe nicht die Absicht
…zu vergessen
…nachzutrauern
…mich an diese ganze Zeit zu erinnern;
…zu vergessen
…nachzutrauen
…mich an alle diese Dinge zu erinnern;
…zu vergessen
…nachzutrauern
…mich an all diese Jahre zu erinnern
Bei euch, bei euch.

Wolfsheim, Elias | YouTube-Direktlink
Die Übelsetzung ist von mir und hat gewisse Schwächen in bewusst ambig gehaltenen Textpassagen , sollte aber völlig frei von Verhörern sein.