Tag Archive: Mittelalter 2.0


Das neue „Denken“

Das moralische „Denken“ (inklusive aller darin eingebauten Doppelmoral, Heuchelei und Lüge) hat schon längst das rationale Denken beinahe vollständig und allerorten abgelöst und beschimpft die letzten Reste des um Licht und Einsicht ringenden Geistes mit den stärksten Schimpfwörtern, derer die Moral in ihren Dunkelkammern nur fähig ist — eine Vorwegnahme der Hexenprozesse, die genau die gleiche Moral aus allerhehrsten Motiven durchführen wird, wenn sie in nicht mehr allzuferner Zeit endlich vollständig dazu ermächtigt sein wird. Wer sich schon immer gefragt hat, wie es geschehen konnte, dass die geistigen Errungenschaften der Antike einfach verschwanden, ohne dass auch nur ein leiser Nachhall ihrer zurückblieb, schaue sich in der Jetztzeit um und entsetze sich über die Richtung, in welche überall die Menschheit taumelt.

Längst schon ausprobiert

Die Menschen in Europa haben schon einmal eine christliche Gesellschaft ausprobiert, die von Besitzenden beherrscht wurde. Man spricht nicht völlig grundlos vom dunklen Mittelalter.

Die Postmodernen

„Erwachsene Menschen, deren Gehirn so sehr von magisch-narzisstischen psychischen Mustern eingenommen ist, dass sie allen Ernstes daran glauben, dass man durch Sprechakte hokus pokus erst die Wirklichkeit schaffe, statt mit der Sprache Gedanken, Ideen und Beobachtungen mitzuteilen“, sagte der sehr müde wirkende Vorübergehende zu seiner Zeitgenossin, „hätten vor noch gar nicht so langer Zeit auch an Hexerei geglaubt. Und in der Tat, mehr als nur ein bisschen sind ihre Methoden bei der Gegnerbekämpfung von den Hexenjagden abgeschaut“.

Pinguin

„Du bist gar nicht so dumm und unwissend“, sagte der Vorübergehende zu seinem von Selbstzweifeln zerfressenen Zeitgenossen. „Immer, wenn du dich für dumm und unwissend hältst, solltest du dich daran erinnern, dass es erwachsene, gebildete und lebenserfahrene Menschen auf der Erde gibt, die jedes Medium und damit jedes Wissen zur Verfügung haben, das in der gegenwärtigen Zivilisation bereitsteht, und die trotzdem allen Ernstes daran glauben, dass ein Pinguinpaar den ganzen Weg von der Antarktis bis in den Nahen Osten gewandert ist, damit es in die Arche Noah kommt“.

Erwachen

Wer in der Moderne schläft, braucht sich nicht zu wundern, wenn er im Mittelalter aufwacht.