Tag Archive: Markenfetisch


Vielfalt

Vielfalt? Dass zwei Handvoll internationaler Konzerne die Piktogramme von tausend eingetragenen Marken — die nur von Werbern, also von professionellen Lügnern, unter Aufbietung erheblicher Perfidie mit unterschiedlicher psychischer Deutung aufgeladen werden — auf immer den gleichen, meist extrem ausbeuterisch in der VR China produzierten Tinnef kleben, das ist keine Vielfalt, das ist Einfalt.

Werbeanzeigen

Sternfassade

Kaufhausfassade mit weihnachtlicher Dekoration, dahinter der Markenfetisch

Das weihnachtliche Licht, dass in die Nacht hineinleuchtet, kommt von Osram, und es weist zum Heil 2.0, zu all dem käuflichen Markentand.