Tag Archive: FDP


Niedriglohnfrucht

„Nachdem in der BRD beinahe ein Vierteljahrhundert lang staatlich gefordertes und gefördertes Lohndumping nach dem Willen von SPD, Grünen, CDU, CSU und FDP herrscht“, sagte der Vorübergehende zu seinem Zeitgenossen, „lohnt sich für so viele Menschen das Arbeiten inzwischen so wenig, dass es gehäuft zu Insolvenzen oder Geschäftsaufgaben aus Personalmangel kommt“.

Gasumlage

Das Blut der Schwachen wird den Tigern eingeimpft [Archivversion].

Die FDP

Die FDP ist diese Partei, die sofort eine Benzinpreisbremse einforderte und durchsetzte, als die Preise für Benzin und Diesel um zehn Prozent anstiegen, die aber eine vorübergehende Aussetzung der Mehrwertsteuer auf Lebensmittel strikt ablehnt, als die Lebensmittelpreise um dreißig bis vierzig Prozent anstiegen. Die empathiefreien und selbstverliebten Menschen, die in dieser Partei groß werden und Einfluss gewinnen, wären in ihrer Maschinenverherrlichung und Menschenverachtung auch in einer faschistischen Gesellschaft etwas geworden.

Hundert Milliarden Euro

Der Vorübergehende fragte lächelnd seinen Zeitgenossen: „Und, wie sieht eigentlich die Klimabilanz dieser Bundeswehr aus, die demnächst nach dem Willen der SPD, der FDP und der Grünen die Armee des Staates mit den dritthöchsten Militärausgaben der Welt werden soll?“.

Todesursache

Ist das Vertrauen in die neue Bundesregierung unter Kanzler Olaf „Onkel Schröders Generalsekretär“ Scholz eigentlich an oder mit Corona gestorben?

Reden vom Internet

„Die meisten Mitglieder der Classe politique und ihre Freunde, die Journalisten“, sagte der Vorübergehende zum Genießer der Nachrichten und des Journalismus, „reden so vom Internet, wie ein Milliardär von der Arbeit spricht: Objektiv kenntnislos, voller bizarrer Vorstellungen und falscher Metaphern und dabei doch voller idiotischer Selbstgewissheit und Überzeugung“.

Tweet von Marco Buschmann, Bundesminister der Justiz, verifizierter Account vom 1. Februar 2022, 11:15 Uhr: Es ist nicht nur unerträglich, dass der entsetzliche Mord von #Kusel von einigen Telegram-Nutzern befürwortet wird. Wer eine Straftat öffentlich billigt, macht sich strafbar. Wir müssen den Fahndungsdruck im Netz erhöhen. Online-Streifen können da einen wichtigen Beitrag leisten.

Und der Vorübergehende setzte fort: „Pass nur auf, gleich kommt hier die Online-Streife vorbei, wird langsamer, wenn sie uns sieht, hält schließlich neben uns an, will unsere Online-Ausweise kontrollieren und nach der Kontrolle dürfen wir weitersurfen“.

Mehr Atomkrieg wagen

Den Beschaffungs- und Zertifizierungsprozess mit Blick auf die nukleare Teilhabe Deutschlands werden wir sachlich und gewissenhaft begleiten.

Koalitionsvertrag „Mehr Fortschritt wagen“ zwischen SPD, Grünen und FDP, Seite 149

Sozialpolitik

„Die so genannte ‚Sozialpolitik‘ der CDU, SPD, CSU, Grünen und FDP wird von zwei großen Befürchtungen geformt“, sagte der Vorübergehende zu seinem Zeitgenossen, „nämlich, dass ein Hartz-IV-Empfänger zu viel Geld haben könnte und dass ein Milliardär zu viel Steuern zahlen könnte. Sie ist eine Politik, ja, aber sozial ist sie nicht — und sie wird es auch nicht durch Reden“.

Diplomatie

Immerhin haben die Mitglieder der Classe politique in der Bundesrepublik Deutschland ein gewisses „diplomatisches“ Talent — in der Form, dass sie den Hund so lange streicheln, bis sein Maulkorb fertig ist.

Für Profis

Wenn FDP-Chef Christian Lindner gegenüber der Bildzeitung die Auffassung vertritt, dass Klimaschutz nur etwas für Profis sei

Ich bin für Realitätssinn. Von Kindern und Jugendlichen kann man nicht erwarten, dass sie bereits alle globalen Zusammenhänge, das technisch Sinnvolle und das ökonomisch Machbare sehen. Das ist eine Sache für Profis

…dann meint er mit diesem Wort in Wirklichkeit, dass die gesamte „Demokratie“ den Profis vorbehalten sein soll und keineswegs etwas für das Volk ist, von dem doch angeblich alle Staatsgewalt ausgehen soll. Oder das Gleiche etwas anders ausgedrückt: Offen antidemokratische und grundgesetzfeindliche Haltungen gibt es keineswegs nur in der AfD.

Die größte historische Leistung der FDP-Politik auf dem Weg zu einem totalitär werdenden, finanzfaschistischen Staate war es, dass sie ihre rein wirtschaftliche Umdeutung der Begriffe „Freiheit“ und „Verantwortung“ in beinahe jeden Kopf implantiert bekommen hat, bevor auch nur ein Gedanke darin stark werden kann; dass diese Wörter deshalb für die Menschen, die sie hören, keinen beglückenden, sondern einen belastenen Klang haben, einen Klang von persönlicher Unsicherheit, höheren Lebenskosten und der immer weiter auch jenseits des Arbeitsmarktes gängigen Betrachtung des eigenes Selbstes als eine börsengehandelte Marktware mit beständigem Wertverlust, während . Wenn den Menschen ersteinmal die Worte „Freiheit“ und „Verantwortung“ gründlich verleidet sind, dann wird nicht mehr viel gegen einen autoritären Staat aufgeboten, solange genügend Unterhaltung und auch Zwangsarbeit da sind, damit auch niemand die Leere dort fühle, wo er als Mensch sein sollte. Über all dem wacht eine heranrückende Armee von Überwachungsdrohnen, die die stehende Armee der Überwachungskameras ablöst; mechanische Hilfsmittel, um die Verantwortung zu übernehmen, die Freiheit jener Gestalten zu schützen, die sich in diesem Ödland gesundgestoßen haben.

Zehn Prozent

Beim Vergleich der Umfrageergebnisse vor der Wahl mit dem Wahlergebnis drängt sich der heitere Verdacht auf, dass sich mindestens die Hälfte der FDP-Wähler mittlerweile dermaßen für ihre politische Präferenz schämt, dass sie diese nicht einmal mehr in einer anonymen Umfrage zugeben möchte.