Tag Archive: Esoterik


Die falscheste Religion

Die Behauptung, dass jeder Mensch alles erreichen könne, nebst der zugehörigen, meist nicht unterschwellig bleibenden Schuldzuweisung für alle jene Menschen, die krank oder in ihrem Leben gescheitert sind, ist die falscheste und vielleicht sogar die kälteste „Religion“ von allen. Sie ist leider auch zu einer tragenden Säule des Kapitalismus geworden.

Grün und braun

Im Vorübergehen an ein großes Haus, das durch sein Schild als „Freie Waldorfschule“ ausgewiesen war, sagte der Vorübergehende zu seiner Begleiterin: „Die Brauen haben ihre kommissarische Reichsregierung und die Grünen haben ihre anthroposophische Gesellschaft; so hat doch jeder, der das Vollbad in der sämigen Dummheit seiner Psyche vorm Denken bevorzugt, etwas, wo er Gleichgesinnte trifft, die niemals widersprechen und den eigenen Wahn zum kollektiven Erleben erheben“.

Die Heilkräfte der Kristalle

„Natürlich haben Kristalle Heilkräfte“, sagte der Vorübergehende mit einem noch breiteren als dem üblichen Grinsen zu seinem esoterikgläubigen Zeitgenossen, „nur ein einziger, hinreichend großer und reiner Diamant kann die Armut eines Menschen mit allen ihren scheußlichen Folgen heilen“.

Gleicher Grund

Dass du Glaubens- und Wunderheiler mit ihren „großartigen Gaben“ nicht in Krankenhäusern und Arztpraxen arbeiten siehst, hat genau den gleichen Grund, aus dem du Hellseher und Spiritisten mit ihrem „wunderbaren Wissen“ nicht jede Woche im Lotto gewinnen siehst.

Mehr Dinge zwischen Himmel und Erde…

Den von der modernen Esoterik angehauchten Idioten — er begegnet einem leider immer häufiger — erkennt man oft schon daran, dass er aus der kaum bestreitbaren Tatsache, dass Menschen nicht alles wissen, nur allzugern den schnellen „Schluss“ zieht, dass Menschen „im Grunde“ gar nichts wissen und auch niemals etwas wissen können, sich nach dieser „intellektuellen“ Leistungsverweigerung bequem und geradezu von Stolz ob seiner Unkenntnis erfüllt zurücklehnt und den Rest seiner Lebenszeit damit verbringt, sein Gehirn mit aufgeschäumt-luftiger emotional-psychischer Magerkost zu füttern und so verdörren zu lassen.

Motivation

Gefragt, wie man ihn motivieren könne, antwortete der Vorübergehende: „Für das, was ich selbst tun will, brauche ich keine ‚Motivation‘, sondern nur Kraft, Möglichkeit und Zeit; für jenes andere jedoch, vom dem nur Andere wollen, dass ich es tue, verzichte ich gern auf die ‚Motivation‘, denn es ist meist schlecht für mich. ‚Motivation‘ ist Hirnfick. ‚Motivation‘ ist Bullshit. ‚Motivation‘ ist Teil der psychischen Peitsche der verfeinerten Sklaverei; künstlich geschaffener, irrationaler Antrieb anstelle einer Einsicht und eines Wissen draum, was warum getan werden muss und wie man dabei vorgeht. Die meisten Menschen sind nach vielen Jahren des ‚Motiviert-Seins‘ dermaßen hirnbrach, seelenkrüppelig und selbstentfremdet, dass sie sogar nach Möglichkeiten der ‚Selbstmotivation‘ suchen. Dieses Ende sollte jeder Denkende und Fühlende vermeiden“.

Die wahren Wissenden

Menschen, die ihr eigenes, meist aus Dummheit entstandenes Nichtwissen vor ihrem Narzissmus zu rechtfertigen suchen, indem sie eine tiefe Verachtung für jedes Wissen kultivieren und diese Verachtung als „Natur“, „Menschlichkeit“, ja, als „Wahres Wissen“ bezeichnen…

Bonsai

Als der von der psychischen Prostitution der Wohlfühl-Esoterik geprägte Zeitgenossen zu ihm sagte „Es ist alles eine Frage deiner Einstellung, jeder kann alles werden“, da sah der Vorübergehende einen kurzen Moment lang ganz deutlich ein verkrüppeltes Bonsaibäumchen vor sich, das laut von seiner Größe träumte.

Klang und Form

Zu Pfingsten nicht zu viel hl. Geist saufen | Soundcloud-Direktlink

Alternativmedizin

Seltsam, dass es so viele Menschen gibt — einige von ihnen sogar in einflussreichen politischen Ämtern — die eine der Biologie, Physik und jedem Verstand widersprechende „Alternativmedizin“ ohne nachweisbare medizinische Wirksamkeit zum Standard für alle Menschen machen wollen, aber dass es keine Menschen gibt, die in gleicher Weise eine der Physik, Mathematik und jedem Verstand widersprechende „Alternativelektrotechnik“ ohne nachweisbare Funktionalität fördern wollen.

Klarheit durch Ersetzung

Viele so genannte „grenzwissenschaftliche“ Texte werden beim Lesen klarer und verständlicher, wenn man das darin verwendete Wort „exotisch“ durch das Wort „esoterisch“ ersetzt und auf diese Weise die wissenschaftliche Mimikry aufhebt. Desgleichen ersetze man „Gesetz“ durch „Behauptung“, „feinstofflich“ durch „unsichtbar und nicht messbar“ und „Energie“ durch „Spukwirkung“.

Unwiderstehlich für Salzatmer

Salzgrotte OASIS -- Entspannung pur, atmen wie am Meer