Tag Archive: Dada


Am ersten Mai

Da ist er nun, der schöne Mai.
Eine Dämonenallheit von Papageien krächzt sich Gekrächz zu,
Die Flügel flattern bunt, rot, schwarz, braun und heftig.
Jornalisten stehen mit hungrigen Mikrofonen bereit
Damit es nicht zu leise bleibt:
Der Platz zwischen der Reklame muss ja voll werden,
Wie zu jedem verschwendeten Sonnenaufgang.
Sinnlos blüht der Flieder vor sich hin.
Autos fahren ins Vergessen.

Freitagsdemo mit Chauffeur

Es hat schon einen hohen dadaistischen Liebreiz, wenn die dummen und erschreckend unselbstständigen Kinder der Helikoptereltern mit dem SUV zur Schülerdemonstration gegen den Klimawandel gefahren werden, um dort ihr selbstständig entwickeltes politisches Bewusstsein öffentlich zu zeigen.

Wohin?

YouTube-Direktlink

Empor! Ins Nichts!

Empor! Ins Nichts!

Hannover, auf dem Gelände der EXPO 2000…

Compaq Dada

Ich habe ja wirklich schon ein paar Jahre Erfahrung mit diesem ganzen Wahnsinn der Datenverarbeitung, und ich bin deshalb sehr geneigt, zu glauben, dass ich jeden nur erdenklichen Unsinn schon gesehen hätte. Aber als mir heute das BIOS eines betagten Compaq-Rechners…

Bildschirmfoto vom BIOS

…in den Systeminformationen die Seriennummer des Gehäuses anzeigte, bin ich doch noch mal in diese sprachlose Starre zwischen Erheiterung und Fassungslosigkeit verfallen. Ob ein paar kleineren Probleme, die ich gerade mit dem Gerät habe, wohl damit zusammenhängen könnten, dass ich nicht den richtigen Treiber für das Gehäuse habe? 😉

Computer sind die besten Dadaisten.