Zum Teufel mit den Wissenschaftlern in „unabhängigen Sachverständigenräten“, die von genau den Leuten ausgewählt wurden, die ihr Agieren dann von diesen „unabhängigen“ Sachverständigen unter großem Tamtam und Ablassen von PResseerklärungen völlig unverbindlich und konsequenzenlos beurteilen lassen! Wer sich als Wissenschaftler dafür hergibt, so einen Mummenschanz mitzumachen, kann sich über die Wissenschaftsfeindlichkeit unter den politikbetroffenen Menschen genau so wenig beklagen wie ein Säufer über die kaputte Leber.