Wer sich an eine falsche Vorstellung gewöhnt, dem wird jeder Irrtum willkommen sein.

Johann Wolfgang v. Goethe, Maximen und Reflektionen, Nr. 1026