„Jedes Mal, wenn jemand ‚wir‘ sagt, meist mit einem ‚müssen‘ oder ’sollten‘ hinterher, selbst noch, wenn ich das einmal sein sollte“, sagte der Vorübergehende zu seinem Zeitgenossen, „solltest du dich kurz fragen, was die Aussage mit dir zu tun hat. Beinahe immer wirst du feststellen, dass du es mir einen nur schlecht verkleideten Befehl zu tun hast, und zwar von einem Menschen, der dir nichts zu befehlen hat“.