Das Auto ist weder eine heilige Kuh noch ein goldenes Kalb. Es ist ein orte-, raum-, menschen- und kinderfressender Moloch, dem in der gottlosen Staatsreligion der Wirtschaftsfaschisten mit immer neuen Opfern untertänigst gedient wird.

Grüße auch an Michael Kretschmer (CDU)!