In einer auf dem Kompost der Lügen erblühten Gesellschaft ist es leichter, vom „Wahrsagen“ zu leben, als davon, dass man die Wahrheit sagt.