Lächelnd sagte der Vorübergehende in eine Runde von Menschen hinein: „Bei den meisten Menschen ist es so, dass nahezu alles, was ihnen etwas bedeutet, verschwindet, nachdem sie gestorben sind, weil es immer nur in ihrem Kopf stattfand, auf der großen Kinoleinwand der Wahrnehmung, die nun zum Fraß des Gewürms wird. Und bei einigen Menschen ist es so, dass beinahe nichts, was ihnen etwas bedeutet, verschwindet, nachdem sie gestorben sind, weil es nicht in ihrem Kopf stattfand — und jeden dieser Menschen kann man leicht an seinem Humor erkennen, der nicht verletzend, sondern heiter ist“.