Eines der Probleme in der BRD des 21. Jahrhunderts ist es, dass man den Menschen, die arbeiten, immer weniger für ihre Arbeit bezahlt und am liebsten gar nichts mehr bezahlen möchte, dass man hingegen den Menschen, die diesen Menschen sagen, wie sie arbeiten sollen, immer mehr bezahlt. Wer das Reden von Arbeit mit der Arbeit verwechselt und als eigentliche Arbeit bezahlt, bekommt dafür zwar viele und geschwollene Wörter, aber keine Ergebnisse mehr.