Es gibt Menschen, und das wird von Kindheit an gefordert und überall mindestens formell hoch geachtet, die Wissen ansammeln, um damit Geld zu verdienen; und es gibt Menschen, und das wird von Kindheit an unterdrückt und allgemein geächtet und verspottet, die Wissen ansammeln, um daraus Einsicht und Freude zu gewinnen.