Was die „Mitte“ der Gesellschaft prägt: Menschen, die so mittelmäßig sind, dass es ihnen keine Anstrengung bereitet, jederzeit und jeden Tag in ihrer persönlichen Bestform zu sein…