Allzuoft ist die scheinbare Friedensliebe nur ein Mangel an Möglichkeiten. Immer, wenn ich höre, dass jemand „keiner Fliege etwas zuleide tun könne“, frage ich mich unwillkürlich, ob er es überhaupt schaffen würde, eine Fliege einzufangen.