Je mehr „Experten“ sich einer Sache annehmen, desto weniger Denkende scheinen sich darum zu kümmern.