Was siehst du aber den Splitter in deines Bruders Auge, und wirst nicht gewahr des Balkens in deinem Auge?

Jesus aus Nazaret zugeschrieben, Mt 7:3

Gesellschaftliche Normen, Konventionen und Werte werden nur respektiert, wenn sie einen unmittelbaren lebenspraktischen Bezug haben, so dass die meisten Menschen den Sinn dieser Normen, Konventionen und Werte einsehen und begreifen können. Wenn Normen, Konventionen und Werte ohne lebenspraktischen Bezug abgelehnt werden, ist dies nicht ein Zeichen eines beginnenden gesellschaftlichen Verfalls im Sinne derer, die einen Verfall herbeireden, sondern es ist der schon seit langem ablaufende und weit vorangeschrittene Verfall derer, die diesen Verfall herbeireden, um den eigenen Verfall nicht sehen zu müssen.