„Der Aberglaube entsteht schon im leicht neurotischen Menschen wie von allein aus Angst, Schwäche und Dummheit“, sagte der Vorübergehende mit einem leichten Seufzen zu seinem Zeitgenossen, „und der Glaube auch“.