Wer die Finsternis nicht als etwas Falsches erfühlen kann, ja, wer sie sogar für eine gewöhnliche Bedingung seines Daseins hält, wird niemals nach Licht suchen.

Werbeanzeigen