Die im politischen Gestaltungswillen der „wirtschaftskonformen Demokraten“ vorsätzlich und bewusst geschaffenen existenziellen Sorgen, von denen immer mehr Menschen unmittelbar betroffen sind, werden von Politikern und Journalisten in auffälliger Eintracht bestritten, indem sie einfach verschwiegen werden, ganz so, als hätte diese fressende Not noch weniger Existenz als Nessie und die Fliegenden Untertassen, die zur nachrichtenarmen Zeit die Meldungen füllen müssen. Wer sich fragt, woher der ganze Hass kommt, muss nur in das dröhnende, hasserfüllte Schweigen von Politkern und Journalisten hören, um ihn als Spiegelbild zu erkennen — und zu bemerken, wie sehr dieser Hass noch in seiner Reflexion abgeschwächt ist.

Werbeanzeigen