„Der Unterschied zwischen Wissenschaft und Politik ist ganz einfach zu verstehen“, sagte der Vorübergehende zu seinem Zeitgenossen. „Der wissenschaftliche Forscher versucht das zuvor Unmögliche möglich zu machen, der Politiker versucht das zuvor problemlos Mögliche unmöglich zu machen“.