Wer sein Gehirn nicht nur als Füllmasse im Kopfe trägt, will überzeugt werden, was keineswegs widerstandslos vonstatten geht, doch wer mit seiner dummen Psyche „denkt“, begnügt sich damit, überredet oder gar überrumpelt zu werden. Er endet schließlich in unreflektiertem Verhalten, das er selbst für intelligent, edel, gut und unbedingt nachahmenswert hält, etwa, wenn sich sein Streben nach sozialer Gerechtigkeit und Umweltschutz darin äußert, dass er außerordentlich teuren Kaffee trinkt, weil er ihm von Kaufleuten als „fair gehandelt“ und „bio“ verkauft wird — aber aus einem „praktischen“ Coffee-to-go-Wegwerfbecher aus Plastik.

Werbeanzeigen