Die Moral, diese billige und willige Hure für den religiösen und auch den atheistischen Sonntag, sie wird von denen hochgehalten, die sich in ihrem Leben nicht weiter von ihr vom Tun abhalten lassen; nur, um damit jene zu beeindrucken und zu beeinflussen, die wegen solcher Moralprediger schon längst nicht mehr an sie glauben können.

Advertisements