Die Menschen, die man mit Leichtigkeit stillhalten kann, das sind diese, die man dazu anleiten kann, im Elend ihres Daseins noch etwas Trost aus dem größeren Elend anderer Menschen zu schöpfen; im Idealfall so weitgehend, dass sie in komplett hirndörrer Selbstverleugnung sogar ein schlechtes Gewissen entwickeln, sich für ihr „geringeres“ Elend schämen und nach Möglichkeit die regelmäßig angebotenen Ablassbriefe der großen Spendeneinsammelorganisationen kaufen. Ja, mit denen kann man einen Staat machen.

Werbeanzeigen