„Alte Schlüssel werden die neuen Türen nicht zu öffnen vermögen“, sagte der Vorübergehende zum Lehramtsstudenten, „und ein Schulsystem, das so alt und verrottet ist, dass man den Eindruck erhält, seine Errichter hätten Latein noch als Muttersprache gesprochen, wird seinen Beschulungsfällen keine ‚digitalen‘ Fähig- und Fertigkeiten vermitteln können. Und das wird sich auch nicht ändern, wenn der Dunst im Kopfe durch ein langes Studium nur um so lichtloser und undurchlässiger wird. Dir wird die Aufgabe zugeteilt werden, die erwachsenen Menschen von morgen in mit Staatsgewalt erzwungener Lebenszeitverschwendung auf die Herausforderungen von gestern vorzubereiten, und wenn du das für eine Handvoll Euro tun willst, dann kannst du dir meiner reifen Feindschaft ebenso gewiss sein wie der unreifen Feindschaft deiner zukünftigen Schüler“.

Advertisements