Jeder Herrschende und Besitzende fordert in seiner Propaganda von den Ohnmächtigen und Veramten mehr „Sachlichkeit“ ein, wenn er ihnen in Wirklichkeit das Wort verbieten möchte und ihre Lebenswirklichkeit schon vor jeder Kommunikation für bedeutungsleer und kaumexistent erklären will.

Advertisements