Screenshot aus dem ORF-Fernsehen, Katharina Nocun, in der 'Bauchbinde' ist eingeblendet: Kampagnenmanagerin und Bloggerin

Er sagte, er sei nur im dezentralen Diaspora-Netzwerk gelandet, weil er vor zwei Jahren beim 32C3 einen großartigen Vortrag von Katharina Nocun gehört habe — aber, so setzte er fort, Frau Nocun scheint im Diaspora-Netzwerk seit über einem Jahr nicht mehr aktiv zu sein, dafür um so mehr auf Twitter…

Advertisements