Die meisten Bauern, so ungebildet und einfach gestrickt sie auch sein mögen, wären niemals so doof, auf die Expertenmeinungen so genannter Wirtschaftsberater und Wirtschaftswissenschaftler hereinzufallen. Wenn jemand zu einem Bauern sagte, dass das Säen ihm doch gar nichts einbringe und er sich deshalb stärker auf die Optimierung der Ernte konzentrieren solle, löste das wohl bei jedem Bauern unwiderstehliche Anfälle spontaner Heiterkeit aus.

Advertisements