„Es ist schwierig, in der gegenwärtigen Zeit nicht den Verstand zu verlieren“, sagte der Vorübergehende zu seinem Zeitgenossen, „und die meisten Menschen schützen sich vor einem solchen Verlust, indem sie gar nicht erst einen Verstand entwickeln“.