Wenn man sich zusammensetzt, um seine Vorurteile und seinen Aberglauben zu kultivieren und zu verstärken und überall durchzusetzen, klingt das Wort „Studienkreis“ viel vornehmer, gebildeter und rationaler als das Wort „Stammtisch“, und das macht die Beliebtheit dieses Wortes bei Blendern aller Art aus. In der englischsprachigen Welt (also in Deutschland) bevorzugt man allerdings bei der Kultivierung gehobenen und mit viel Geld und politischen Gestaltungswillens gemästeten Bullshits seit einiger Zeit das Wort „Think tank“.

Advertisements