Als die Menschen ihre Kultur ausbildeten und sich kollektiv ihren Lebensraum gestalteten, um nicht mehr der Gefahren und Unberechenbarkeiten der Natur existenziell ausgesetzt zu sein, bekamen sie im Voranschreiten ihres Kulturprozesses von der Natur einen bislang unbekannten und in der Folgezeit niemals geliebten Begleiter zugeteilt: Die Langeweile.

Advertisements