Angesichts der Tatsache, dass zurzeit die gesamte Stadt Hannover in eine Art polizeilich bewachtes Open-Air-Gefängnis für seine Bewohner umgestaltet wird, weil die Regierenden der Bundesrepublik Deutschland zu Recht befürchten müssen, dass jemand einen Kriegsherrn, Friedensnobelpreisträger und Großmörder ermorden könnte, stelle ich folgendes fest:

Sie, Herr Präsident, sind Gast meiner Regierung, die ich niemals aktiv durch eine Wahl legitimiert habe.

Sie sind nicht mein Gast.

Stecken sie sich ihr TTIP, das sie den Herrschenden und Regierenden der BRD schmackhaft machen wollen — sie wissen ja selbst nur zu genau, dass sie bei den Betroffenen, bei den Bewohnern der BRD, keinerlei Chance mit ihrem zur Verblendung als „Freihandel“ bezeichneten vergifteten Keks hätten — einfach dorthin, wo die Sonne niemals hinscheint.

Unter Erbietung meiner vorzüglichsten Hochachtung
Elias Schwerdtfeger

Advertisements