Erkläre du mir, was der Unterschied zwischen einem „Terroristen“, einem „Widerstandskämpfer“ und einem „Freiheitskämpfer“ ist und denke dabei gut und aufmerksam über deine dabei benutzten Worte nach, und ich brauche dir anschließend nicht mehr zu erklären, wie viel und wessen Propaganda über Jahre hinweg täglich in dein Gehirn gebissen hat, damit du mir das „erklären“ konntest.

Advertisements