Auf einem öffentlichen Platz Stände von Marktschreiern, die mit Megafonen ihre Angebote in gesundheitsgefährender Lautstärke direkt in jedes Ohr brüllen. Und einer, der Ohrenstöpsel an die Passanten verschenkt, und der sich dafür von den Marktschreiern, ihren Freunden und von sogar von Richtern aus der Hamburger Dunkelkammer anhören muss, dass er asozial, geschäftsschädigend und kriminell sei.

Advertisements