Nirgends in Deutschland wird die Dichte apfellogogezierter gadgets¹ höher sein als auf der laufenden re:publica, deren Redner den „Ausstieg aus der Totalüberwachung“ einfordern. Bei einigen Zeitgenossen lässt sich die Frage, ob sie überhaupt ein Gehirn haben, wohl erst in der Metzgerei abschließend klären.

¹Neudeutsches Wort für „funktionslimitiertes Dummkonsumgerät“.

Advertisements