„Die Religion“, sagte der Vorübergehende zu seinem Zeitgenossen, „hat den modernen Faschismus nur vorweggeschattet“.

Advertisements