Wenn Türken in der BRD tot sind, scheint es unter bestimmten Umständen durchaus denkbar, dass sie mit großen staatlichen Ehren beerdigt werden und dass es zu einer großen Anteilnahme vieler Menschen kommt, ja, sogar die posthume Verleihung eines Bundesverdienstkreuzes klingt gar nicht mehr absurd. Solange sie freilich in der BRD leben oder gar überleben, interessiert sich niemand für sie.

¹Übrigens, Qualitätsjournisten: Inzwischen gibt es Unicode und man kann solche Sonderzeichen schreiben.

Advertisements