„Der gesamte mediale Apparat der Contentindustrie“, sagte der Vorübergehende zu seinem Zeitgenossen, „ist nichts als eine Vorrichtung zur Abtötung der unmittelbar empfundenen Empathie, um diese Regung auf etwas weniger Unmittelbares ausrichten zu können. Und genau so. Als ob das ein erfolgreiches Unterfangen wäre, fühlen sich die unmittelbaren Beziehungen der Menschen auch an“.

Advertisements