Zu seiner Schwester im Staub sagte der Vorübergehende: „Du wirst nicht wertloser, nur weil jemand anders nicht dazu imstande ist, dich als das zu sehen, was du bist. Und. Du wirst nicht wertvoller, nur weil du dir alle Mühe gibst und keinen Aufwand und keine Ausgabe scheust, um mit allerlei Blendwerk einen wertvolleren Eindruck in den Augen anderer Menschen zu machen“. Und nach kurzer Pause fügte der Vorübergehende hinzu, um den sich mechanisch im Munde bildenden Einwand abzuwürgen: „Und nein. Der Werber, der dir etwas verkaufen will, er sagt dir nicht die Wahrheit, denn er will, dass du möglichst unglücklich bist und allerlei Dinge kaufst, um dieses Unglück zu beheben. Wenn du ihm und seinen stinkenden Freunden aus der Contentindustrie glaubst, wirst du nicht wertvoller, sondern nur eines, aber das dafür ganz sicher: Du wirst dumm“.

Advertisements