Diese politisch explizit gewünschten Sender, die wegen ihres unseriösen, auf die Anreicherung ihres Programmes mit dem unerwünschten Vergällungsmittel „Fernsehwerbung“ basierenden Geschäftsmodelles von Anfang an nach einer großen Einschaltquote gestrebt haben, erreichten dieses Ziel durch eine große Einfaltquote in allen ihren Sendungen — und ihnen wird in diesem „Erfolgsmodell“ selbst vom quasi-staatlichen Fernsehen der BRD nachgeeifert, dass wegen der Finanzierung durch eine mit Staatsgewalt eingetriebene Quasisteuer gar nicht auf hohe Werbeeinnahmen angewiesen ist.